Schneeschuhtour auf den Vormauerstein, 1.450 m

Meine Tour begann in Aschau bei St. Wolfgang oberhalb des Liftparkplatzes.
Ich folgte den Schildern Richtung Schwarzensee und Vormaueralm.
Bei der kleinen Mauruskapelle zweigte der Sommerauweg links ab. Hier wurde es schon etwas steiler.
Vorbei an der Sommeraualm ging es auf einem gut ausgetretenen Weg nach oben zur Vormaueralm.

Sommeraualm
Sommeraualm
Blick von der Sommeraualm
Blick von der Sommeraualm
Sommeraualm
Ausblick von der Sommeraualm

Auf der Vormaueralm angekommen, zweigte ich links Richtung Gipfel ab (siehe nächstes Bild).

Das letzte Stück hinauf zum Gipfel.

Oben angekommen.

Gipfel Vormauerstein
Tom und das Gipfelkreuz.
Tom und das Gipfelkreuz

Ausgangspunkt: Aschau/St. Wolfgang (Vor dem Gasthaus Bürglstein rechts abbiegen)

Dauer: 1 bis 1,5 Std.

Mein Fazit: Einfache, sehr schöne Bergwanderung mit traumhaftem Ausblick auf das umliegende Gebirge und auf den Wolfgangsee. Im Frühling natürlich nach Schneelage. 😉

PEACE,
Tom


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code