Wie eine Pflanze …

Eine Pflanze, die man an einem Ort eingräbt, der nicht für sie geeignet ist, verwelkt, wird dürr und stirbt.
Nehmen wir es früh genug war und wechseln den Standort, sodass sie alle für sie lebensnotwendigen Bedingungen vorfindet, die sie braucht, erblüht sie wieder – wird wieder frisch und lebendig.

Wenn du das mit deinem Leben vergleichst, wie fühlst du dich?
Bist du frisch? Oder welkst du gerade – oder immer wieder? Bist du dürr?

Und wenn Letzteres, welche Möglichkeiten hast du, um wieder neu zu erblühen?

❤️ mOnA
Dipl. Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code