„Brotworkshop – vom Korn zum Brot“

Mit eigenen Händen Korn zu Brot verarbeiten. Getreide mahlen, den Teig selbst herstellen, kneten und im Holzofen backen. Den unvergleichlichen Duft bei allen Vorgängen in dich aufsaugen. Tausende Jahre lang haben Menschen ihr wichtigstes Nahrungsmittel so hergestellt.
Besichtige anschließend das Museum und lerne die Geschichte des Anwesens kennen, das zu den ältesten Gebäuden in der Gegend gehört. Bereits 1584 wurde es als Mühle geführt.

WANN: jeden Dienstag bis Ende September 2020, 9.00 bis 12.00 Uhr
WO: Erlebnismuseum Anzenaumühle

Mehr Infos zum Workshop, zu den Kosten und zur Anmeldung im Erlebnismuseum Anzenaumühle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code